institutioneller Kunde

Definition:institutioneller Kunde

Als institutionelle Kunden gelten gemäss Art. 4 Abs. 4 FIDLEG die nachstehenden professionellen Kunden:

  1. Finanzintermediäre nach dem Bankengesetz vom 8. November 1934 (BankG), dem Finanzinstitutsgesetz vom 15. Juni 20189 (FINIG) und dem KAG;
  2. Versicherungsunternehmen nach dem VAG;
  3. ausländische Kundinnen und Kunden, die einer prudenziellen Aufsicht unterstehen wie die Personen nach den Buchstaben a und b; und
  4. Zentralbanken;

sowie nationale und supranationale öffentlich-rechtliche Körperschaften mit professioneller Tresorerie.

« Back to Glossary Index
Switch The Language

    regservices.ch

    Diese Webseite informiert über die Aufgaben der ab dem Jahr 2020 im Rahmen des schweizerischen Bundesgesetzes über die Finanzdienstleistungen (FIDLEG) eingeführten Prüfstelle für Prospekte, des Beraterregisters sowie der Ombudsstelle.

    KONTAKT

    BX Swiss AG
    Löwenstrasse 2
    CH-8001 Zürich

    +41 31 329 40 40
    info@regservices.ch